top of page
Suche
  • sarahbschiersch

Februarnews

Der Februar neigt sich dem Ende und wir schließen ihn mit unserem ersten Faschingsfest ab. Im Voraus schon vielen lieben Dank an das sicherlich leckere Buffet. Frau Trilk wird uns an diesem Tag ab der Frühstückszeit unterstützen und das Buffet mit Finger-Food zum Mittagessen ergänzen. Mit dem Februar enden auch unsere Experimente-Wochen. Die Kinder hatten viel Freude beim Forschen. Die Beobachtungen dann aufzuschreiben, war allerdings für alle eine kleine Herausforderung. Es ist noch kein Forscher vom Himmel gefallen. Am Dienstag werten wir diese kleine Forscherwerkstatt aus und einige Kinder haben die Möglichkeit, ihre Ergebnisse und Erkenntnisse im Kreis zu präsentieren.
Erstis: In Deutsch arbeiten mittlerweile die meisten Erstis mit mehr oder weniger Begeisterung an den Lesedosen und erarbeiten nun auch kontinuierlich jede Woche einen neuen Buchstaben.

In Mathe haben alle Kinder die Zerlegungen geübt und festigen ihr Wissen mit Material in der Freiarbeit. Ein Ersti hat schon mit großer Begeisterung das 100er Feld gelegt. Vielleicht steckt es andere an.

Zweitis: Die Zweitis „quälen“ sich gerade durch die Phonogrammdosen (schwierige Lautverbindungen). Zwei Kinder haben mit Geschichten schreiben begonnen, was uns besonders freut. (ein Ersti hat sich angeschlossen). Ein anderes Kind erstellt zum ersten Mal ein Wissensposter. Das Thema – die deutsch/deutsche Grenze – hat es sich selbst ausgesucht. Hier schreibt es zu ausgewählten Bildern. In Mathe haben nunmehr alle die Orientierung im Hunderterraum abgeschlossen und üben eifrig schwierige Additions- und Subtraktionsaufgaben. Erste Erfahrungen mit der Multiplikation wurden diese Woche ebenfalls gestartet. Im kooperativen Unterricht haben wir diesen Monat die Geschichte der Dezimalkönige erzählt.


Ein Ausblick auf den März: Der März ist prädestiniert für Frühjahrsblüher. Dieses Thema der kosmischen Erziehung (des Sachunterrichts) wird uns bis zu den Osterferien begleiten.
Ich hoffe, ich konnte Sie mit diesem langen Brief auf den neuesten Stand bringen und einen kleinen Einblick gewähren. Mal sehen, was der März uns Schönes bringt.
Jutta Hügel, Schulleitung
85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einschulung 2022

April News

März News

Beitrag: Blog2_Post
bottom of page